Thorben Wendler Straßenbau. Ausbildungs- und Meisterbetrieb. Pflasterarbeiten, Erdarbeiten, Wegebau und Winterdienst.
     Home         Der Pflasterer         Leistungen         Referenzen         Nützliches         Impressum  

Bitte navigieren Sie auch unten rechts über der Kreispflasterung!



Freistellungsbescheinigung
zum Steuerabzug bei Bauleistungen gemäß § 48 b Abs. 1 Satz 1 EStG


Mit dem „Gesetz zur Eindämmung illegaler Betätigung im Baugewerbe“ wird zum 1.1.2002 ein Steuerabzug
für Bauleistungen eingeführt: Das bedeutet, dass der Auftraggeber 15 % seiner Zahlung für die
Bauleistung direkt an das Finanzamt des Bauleistenden abführen muss. Der Bauleistende verrechnet den
Steuerabzug mit seiner Steuerschuld. Betroffen ist jeder Unternehmer, der eine Bauleistung in Auftrag
gibt und jeder, der im Inland eine Bauleistung erbringt.
Wichtig: Der Steuerabzug ist dann nicht vorzunehmen, wenn der Bauleistende seinem Auftraggeber
eine gültige Freistellungsbescheinigung vorlegt. Für Handwerksunternehmen wird dies der Regelfall sein.


Zum Herunterladen unserer Freistellungsbescheinigung als pdf klicken Sie bitte hier: Freistellungsbescheinigung

Erläuterungen und weitere wichtige Informationen zur Freistellungsbescheinigung finden Sie hier: Freistellungsbescheinigung Infoblatt

Steuerbonus

Nutzen Sie den staatlichen Steuerbonus für Handwerkerleistungen
von bis zu 600 Euro im Jahr!
Sparen Sie Steuern mit Ihrer Handwerkerrechnung!

Das Bundesfinanzministerium hat im November 2006 alle noch offenen Fragen zum Steuerbonus im Detail beantwortet.
Ein aktueller Flyer des ZDH informiert Kunden und Betriebe:

So funktioniert der Steuerbonus!
Neu: Auch Mitglieder von Eigentümergemeinschaften können den Bonus nutzen.
Die Bestellung ist online über die Marketing Handwerk GmbH möglich.


Den aktuellen Flyer zum Steuerbonus finden Sie hier


Thorben Wendler Straßenbau
Mitglied im Gewerbeverein Neu Wulmstorf und der Straßenbauer- Innung